«Landkarte»

Auf der Basis einer Typologie von Detlef Ax wird ein Koordinatensystem zur Verortung der verschiedenen männerpolitischen Strömungen vorgeschlagen. Die X-Achse ist definiert über das Verhältnis zum Feminismus resp. der feministischen Analyse(n), wobei das eine Extrem die totale Zustimmung (Profeminismus), das andere Extrem der totale Widerstand (Antifeminismus) darstellt. Die Y-Achse ist definiert über die Positionierung im alten Anlage-Umwelt-Konflikt: Hier ist das eine Extrem als Überzeugung zu skizzieren, der Mensch/Mann sei vollkommen sozial geprägtes Wesen (weshalb die kritische Gesellschaftsanalyse der Schlüssel geschlechterpolitischer Entwicklung ist). Das andere Extrem hängt der Überzeugung an, das Mensch- resp. Mannsein sei vollkommen biologisch-genetisch geprägt (weshalb Geschlechterpolitik unter dem Verdacht steht, die «natürlichen» Unterschiede zwischen Frauen und Männer manipulieren zu wollen).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s