Kategorie: «Landkarte»

«Landkarte»

Auf der Basis einer Typologie von Detlef Ax wird ein Koordinatensystem zur Verortung der verschiedenen männerpolitischen Strömungen vorgeschlagen. Die X-Achse ist definiert über das Verhältnis zum Feminismus resp. der feministischen Analyse(n), wobei das eine Extrem die totale Zustimmung (Profeminismus), das andere Extrem der totale Widerstand (Antifeminismus) darstellt. Die Y-Achse ist definiert über die Positionierung im alten Anlage-Umwelt-Konflikt: Hier ist das eine Extrem als Überzeugung zu skizzieren, der Mensch/Mann sei vollkommen sozial geprägtes Wesen (weshalb die kritische Gesellschaftsanalyse der Schlüssel geschlechterpolitischer Entwicklung ist). Das andere Extrem hängt der Überzeugung an, das Mensch- resp. Mannsein sei vollkommen biologisch-genetisch geprägt (weshalb Geschlechterpolitik unter dem Verdacht steht, die «natürlichen» Unterschiede zwischen Frauen und Männer manipulieren zu wollen).

Advertisements