Kategorie: Jonni Brem

Jonni Brem

Der Artikel von Jonni Brehm stellt die Männerinitiativen vor, die den schmalen Diskurs über Männerpolitik in Österreich bestimmen, wobei der emanzipatorischen und geschlechterreflektierenden Männerarbeit am meisten Raum gegeben wird. Es wird auch der losen Verbindung zwischen Männerberatung, Katholischer Männerbewegung, universitärer Männerforschung, der ministeriellen Grundsatzabteilung und den Männer-Rechts-Vereinen nachgespürt und die Männerinitiationsarbeit gestreift.

Jonni Brem (1963), ist Psychodrama-Therapeut und klinischer Psychologe, Leiter der Männerberatung Wien und Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft der Männerberatungsstellen und Männerbüros Österreichs (AMÖ). Schwerpunkte: Vernetzung der Männerarbeit und Leitung des größten Sexualtäter-Programms Österreichs (Wiener Sozialtherapeutisches Programm für Sexualtäter, WSPS). Veröffentlichungen zum Psychodrama, zur Sexualtäterarbeit und über Männerarbeit. Jonni Brem ist verheiratet und Vater einer Tochter. Kontakt: brem@maenner.at

Advertisements